Tatkräftige Untersützung gesucht - Baggerführer, Schrottwerker

Baggerfahrer/Schrottwerker (m, w, d)

Die Heidenauer Metallverwertungs GmbH ist seit 2010 in der Recyclingbranche tätig und betreibt an den Standorten Heidenau, Pirna und Dresden-Niedersedlitz drei Schrottplätze. Zu den Hauptaufgaben gehören die Sammlung von Stahlschrott und NE-Altmetallen sowie die Bereitstellung von Containern. Unsere Kunden sind sowohl Privatpersonen als auch Firmen, zu denen wir teils langjährige Geschäftsbeziehungen pflegen.

Wir suchen zum nächst möglichen Zeitpunkt einen neuen gewerblichen Mitarbeiter.

WAS DIE STELLE MIT SICH BRINGT

  • Sie führen Verladetätigkeiten durch (mit Bagger und Gabelstapler).
  • Sie übernehmen die Sortierung von verwertbaren Materialien wie Metalle, Schrott, etc. und stellen die Ware zur Weiterverwertung bereit.
  • Sie sind für Ordnung und Sauberkeit auf dem Platz zuständig.
  • allgemeine Tätigkeiten auf dem Schrottplatz
  • Tätigkeiten im Bereich Kasse und Waage nach Einarbeitung
  • täglich persönlicher Kundenkontakt
  • Der Einsatz kann nach Bedarf auf allen drei Schrottplätzen erfolgen.

WAS WIR UNS VON IHNEN WÜNSHEN

  • Kundenfreundlichkeit
  • Vorkenntnisse in der Metallkunde sind wünschenswert, ebenso ein gutes Zahlenverständnis
  • Der Besitz des „Gabelstapler- und Baggerscheins“ sind wünschenswert.
  • handwerkliches Geschick
  • körperliche Belastbarkeit und Freude an der Arbeit im Freien
  • selbständige Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit

WAS WIR IHNEN BIETEN

  • intensive Unterstützung während der Einarbeitungsphase
  • Integration in ein engagiertes und offenes Team
  • Vollzeitstelle (41 h Woche)
  • leistungsgerechte Entlohnung

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage: www.hmv-heidenau.de. Bitte richten Sie Ihre Bewerbung (mit Nachweis des Berufsabschlusses, Lebenslauf, Beurteilungen, Foto) per Post oder E-Mail (PDF) an die:

Heidenauer Metallverwertungs GmbH, Potschappler Str. 6-8, 01705 Freital

info@hmv-heidenau.de

Wir freuen uns auf Sie!

 

Bewerbungskosten können nicht erstattet und schriftliche Bewerbungen nicht zurückgesandt werden. Wenn Sie die Rücksendung Ihrer Unterlagen wünschen, legen Sie bitte einen frankierten Rückumschlag bei. Unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen werden Bewerbungen nach 6 Monaten gelöscht bzw. vernichtet.